WAS IST FIT INS REFERENDARIAT?

Sie haben sich entschieden den Beruf (die Berufung?) des Lehrers/der Lehrerin zu ergreifen und gehen demnächst ins Referendariat? Dann sind Sie hier genau richtig!

Seit 2014 bieten wir mehrmals jährlich zusammen mit dem Verband Bildung und Erziehung (VBE) unsere kostenlose Informationsveranstaltung „Fit ins Referendariat“ an der bergischen Universität Wuppertal und an der Ruhr Universität Bochum an.


Seit 2020 bieten wir NRW weit unsere kostenlosen Online Vorträge (ZOOM) „Fit ins Referendariat-Teil I“ und „Fit ins Referendariat-Teil II an“. In dieser Zeit haben mehrere tausend zufriedene Teilnehmer alle wertvollen Informationen für eine optimale Vorbereitung auf das Referendariat Lehramt erhalten um stressfrei durchs Referendariat zu kommen.

Themen wie die optimale Planung des Bewerbungsverfahrens und Wahl des Seminarstandortes (ZfSL) für das Referendariat in NRW, Vergabe der Sozialpunkte, Ablauf des Referendariats und Erfahrungen im Referendariat, Verkürzung Referendariat NRW auf 12 Monate, Krankenversicherung und Beihilfe im Referendariat (GKV oder PKV), Rückkehr in die gesetzliche Krankenversicherung nach dem Referendariat, Schlüsselversicherung und Haftpflicht im Referendariat, Welche Versicherungen braucht man im Referendariat, Dienstunfähigkeit, Beamtenversorgung und Schulrecht sind Gegenstand der Veranstaltung.

Keine Angst: Es handelt sich ausdrücklich nicht um eine Werbeverkaufsveranstaltung.

Mit Nils Rott (DBV) und Fabian Schmids (DBV) stehen Ihnen hochkompetente Referenten und Ansprechpartner mit zusammen 35 Jahren Berufserfahrung zu Themen wie Beihilfe, Schulrecht und Beamtenversorgung zur Seite.

Fabian Schmidts ist Finanzdienstleistungsberater für Kunden des öffentlichen Dienstes (IHK), Sparkassenfachwirt (IHK) und Ass. jur. Nils Rott ist Volljurist mit Ausbildung zum Fachanwalt für Versicherungsrecht, Fachberater für Finanzdienstleistungen (IHK) und  Versicherungsfachmann (BWV).

Daniel Weber vom Verband Bildung und Erziehung (VBE) referiert regelmäßig zu Themen rund um das Referendariat als solches und zum Schulalltag. Gerne steht er Ihnen im Nachgang an die Veranstaltung persönlich zu fachlich tiefergehenden Fragen zum Bewerbungsverfahren zur Verfügung. Daniel Weber ist Lehrer in Solingen, Landesvorstand junger VBE NRW, Bezirkssprecher Düsseldorf, Uni-Sprecher, Mitglied des Personalrates Personalrat Grundschule beim Schulamt Solingen, Vorsitzender des Deutschen Beamten Bundes (DBB) Solingen, Vorsitzender des jungen VBE Solingen, Vertreter des jungen VBE NRW auf Bundesebene.

Mara Mohr (VBE) referiert ebenfalls regelmäßig auf unseren Veranstaltungen zu Themen Rund um das Referendariat als solches und zum Schulalltag. Mara Mohr ist Vorsitzende des VBE Stadtverbandes Bochum und Vorsitzende des Personalrats Grundschule beim Schulamtes Bochum.

Als Moderator in unseren beiden fb Gruppen kümmert sich Jens Merten (VBE) zusammen mit Nils Rott (DBV) um die Beantwortung von fachlich und rechtlich tiefer gehenden Fragen. Jens Merten ist Vorsitzender des VBE Solingen, Experte für Schulrecht, Lehrerrat und Mitglied des Bezirkspersonalrates Grundschulen bei der der Bezirksregierung Düsseldorf.

Sie möchten eine Individuelle Beratung? Kein Problem. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin. Unsere Leistungen sind für Sie völlig kostenlos.

TERMIN VEREINBAREN » ZU DEN SEMINAREN »

SCHNELLKONTAKT

Sie haben Fragen oder Anregungen zu unseren Veranstaltungen? Hinterlassen Sie uns eine Nachricht.

 

Bitte addieren Sie 3 und 5.

KONTAKT

Bitte addieren Sie 9 und 9.

Diese Webseite verwendet Cookies um alle Funktionen voll nutzbar zu machen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Für weitere Informationen schauen Sie in unsere Datenschutzerklärung.

Typ Cookie Anbieter Beschreibung